Zu Inhalt springen
Mehrweniger

Mehrweniger

Angefangen hat es mit dem Mehrfalter als Uni-Projekt, aber dank finanzieller Förderung der Stadt Bremen wurde schnell mehr daraus und Carolina Bergedieck gründete mehrweniger, ihr erstes Unternehmen. Für die Produktion suchte sie sich Unternehmen vor Ort, um den Mehrfalter zu einem echten Bremer Produkt zu machen. Einen Teil der Mehrfalter faltet und näht sie selbst. Der Mehrfalter hat schon einige Messen bereist und ist in Bremen ausser bei Made in Bremen noch in dem einen oder anderen Laden zu finden. Mittlerweile hat sich einiges getan: Carolina ist fertig mit dem Studium und leitet — auch Dank der Erfahrungen mit dem Mehrfalter — mit einer Kollegin zusammen cajodesign, ein Design-Studio für Objekt- und Raumgestaltung.