Zu Inhalt springen

Vanille-Stange, 1 Stück im Glas, ganz

€6,50
inkl. MwSt zzgl. 5,90 € Versand pro Bestellung
sofort versandfertig - Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder verfügbar ist.

Fair gehandelt aus Sansibar, ca. 16 cm

Jede Vanillestange enthält ca. 30.000 winzige, braune Samen, die das eigentliche Aroma, das Vanillin, enthalten. Dazu ritzt man die Schote der Länge nach auf und kratzt die Samen mit der Messerspitze heraus. Bitte die wertvollen Schoten danach keinesfalls entsorgen - man kann sie noch ideal mitkochen oder in ein Glas mit Zucker stecken, um daraus Vanillezucker zu machen. Vanille eignet sich tatsächlich nicht zur zum Backen oder für Desserts, sondern harmoniert auch perfekt mit herzhaften Gerichten wie Fisch, Meeresfrüchten und sautierten Tomaten. 

 

Vanillestangen sind eigentlich die schotenförmigen Kapselfrüchte einer Orchideen-Art, die in den Tropen auf Madagaskar, Sansibar, Mexiko oder in der Karibik wächst. Vanille ist nach Safran das zweit-teuerste Gewürz der Welt und dies nicht ohne Grund: Jede Blüte muss von Hand bestäubt werden und die reifen Kapseln werden dann in einem sehr aufwendigen, mehrwöchigen Prozess fermentiert. Dazu werden sie in feuchte Tücher gewickelt, in Holzkisten gepackt und jeden Tag aufs Neue zum Trocken in die Sonne gelegt  - um sie anschließend wieder einzupacken. Faier Handel und Bio-Anbau sind im Vanille-Anbau eine absolute Ausnahme, 80% der Welt-Ernte werden von der Regierung Madagaskars kontrolliert. Wir importieren unsere Vanillestangen direkt von einer Kooperative auf Sansibar, wo sie nach ökologischen Richtlinien und unter fairen Bedingungen angebaut werden.