Zu Inhalt springen

Bremen verdichtet Buch

€12,80
inkl. MwSt zzgl. 5,90 € Versand pro Bestellung
sofort versandfertig - Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder verfügbar ist.

Von den touristischen Hotspots bis in kleine gemütliche Winkel ist Bremen eine Stadt mit viel Kultur und einer langen Historie. Die Anthologie Bremen verdichtet porträtiert die Stadt an der Weser aus der Sicht ihrer Dichter. 15 Schriftsteller aus Bremen haben sich auf lyrische Wanderschaft zu ihren liebsten Orten der Stadt begeben und darüber geschrieben. In Kombination mit Fotografien des in Bremen lebenden Bildkünstlers Phil Porter entsteht ein atmosphärisches Panorama, das tiefgründig und lesenswert ist.

Natalia Sadovnik wurde 1988 in der Ukraine geboren und lebt seit der Jahrtausendwende in Deutschland. Sie studierte Anglistik und Politikwissenschaft in Bremen, Liverpool und Hamburg und veröffentlicht für Kultur- und Lifestylemagazine.

Im Sujet Verlag hat sie eine Bremer Anthologie mit dem Titel Bremen verdichtet herausgegeben, die die Stadt aus der Sicht ihrer Dichter vorstellt.

Der gebürtige Bremer Phil Porter ist Fotograf und Gründer der Kunstrichtung Avantgarde Noire. 2014 eröffnete er in Bremen Deutschlands erste Erlebnis-Galerie, die Exponate der Pop-Art, des Surrealismus und der modernen Kunst umfasst. Im Sujet Verlag ist anlässlich dieser Eröffnung seine Zitatsammlung Gedankensplitter erschienen. Seine Fotografien sind zudem in den Lyrikbändern Bremen verdichtet und Oktoberlicht zu sehen.