Zu Inhalt springen

DAS BREMER GIN-TASTING, Teil 1 - 12. Februar 2022

Ausverkauft
€69,00
inkl. MwSt zzgl. 5,90 € Versand pro Bestellung
Momentan leider ausverkauft

Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder verfügbar ist.

Bremer Gin, gibts das? Und wie! Aus Bremen und umzu gibt es eine Anzahl von international ausgezeichneten und prämierten Ginsorten. Sechs unterschiedliche Sorten von sechs unterschiedlichen Herstellern werden unterhaltsam und amüsant vorgestellt. Moderiert wird das Gin-Tasting von Stevie Schulze, Mitinhaber der Made in Bremen GmbH und Verkaufsleiter der Spirituosen und Getränke Abteilung im Made in Bremen Kaufhaus.

NORGIN: Bei den London Gin-Awards 2020 als bester deutscher Dry Gin ausgezeichnet sowie unter die besten 5 Gins der Welt gewählt. Was macht ihn so besonders?
WINZERKIND: Aus Bremerhaven kommt dieser frische Limetten Pfeffer Gin
MITNIG 987: Bremens einziger Navy-Strengh und was hat das mit Schießpulver zu tun?
HAUSBERG No3: Ein fruchtiger Himbeere-Roter Pfeffer-Gin, mehrfach international ausgezeichnet und einer der beliebtesten Gins der Region.
TRIPPLE PEAK YELLOW: 5 o‘clock Tea meets 6 o‘clock Gin: Ein klassischer London Dry Gin aber mit Eral Grey Tea. Und was macht ihn trotzdem so norddeutsch?
SEA SHEPHARD GIN: Ein salziger Gin mit Meerwasser und was hat das mit dem Schutz der Meere und dem Vater von Robinson Crusoe zu tun?

Das Tasting findet am 12. Februar 2022 in der Stadtwaage Bremen, Langenstraße 13, 28195 Bremen statt. Einlass 20 Uhr, Beginn ist 20:15 Uhr, Ende voraussichtlich 23 Uhr. Das Tasting wird unter der 2G Regel stattfinden.

Wir verschicken die Tasting-Eintrittskarten per Post. Der Versand ist kostenlos und erfolgt an die von Ihnen bei der Bestellung angegebene Rechnungsadresse.