Made in Bremen

Bremer Gluckhenne - Box

€19,95
 
 

Bremer Gluckhenne - Geschenkbox mit Eierlikör, Schokolade, Marzipan, Hosentaschen-Lagerfeuer und Geschirrtuch

Vollmilchschokolade

Der junge Konditormeister Nick van Heyningen gründete 2012 sein Unternehmen und ist mittlerweile bekannt wie ein bunter Hund wegen seiner Spitzen-Pralinen. Nur Edel-Kuvertüren sortenreinen Ursprungs aus Venezuela und Trinidad kommen ihm in den Kessel. Das Resultat: eine zart-schmelzende Geschmacksexplosion.

Zutaten: Edelvollmilchschokolade (Zucker, Kakaobutter, Kakaomasse), Milchpulver (Zucker, Emulgator: Sojalecithin) und natürliche Aromen.

durchschnittliche Nährwerte pro 100g:

Energie 2481 kJ/ 593kcal
Fett
- davon gesättigte Fettsäuren
41,0 g
25,0 g
Kohlenhydrate
- davon Zucker
9,3 g
0,4 g
Ballaststoffe g
Eiweiß 7,0 g
Salz 1,0 g


 Eierlikör mit Holunderbrand 50ml, 25% Vol.
Birgitta Schulze van Loon brennt in ihrer gläsernen Manufaktur in der Bremer Überseestadt Obstbrände, Gin, Geister, Whisky, Rum und Liköre. Der Eierlikör wird durch einen ordentlichen Schuss ihres hochwertigen Holunderbeerenbrandes aufgebrezelt. Das macht ihn piekfein und verleiht ihm eine besondere fruchtige Note. Mit seinen 25 % Vol. Alkohol ist er im Vergleich nicht ganz so artig wie andere Liköre.

Allergene: Eier und Eiererzeugnisse
Laktosefrei und frei von Gluten, Milcheiweiß, Laktose/Milchzucker.
Ohne Zusatz von Aromastoffen, Farbstoffen und Emulgatoren hergestellt.
Nach Anbruch kühl lagern und zügig austrinken.

Geschirrtuch
Klassisches Küchentuch 45x60 cm bedruckt mit Hansestadt Bremen Anker von Digi-Textil in Hemelingen.

Hosentaschen-Lagerfeuer
Grafikerin Maren Rache, auch bekannt als Frau Bastel-Wastel, hat für diese Box eine Miniversion eines Lagerfeuers in einer Streichholzschachtel gestaltet. Aber nicht wirklich in der Hose anmachen, sonst Arsch in Flammen!

Marzipan mit Schokolade

Winteredtion (Mayer Junior) Sommeredition (Van Heyningen)
Seit 1920 stellt Mayer Junior in Bremen-Rablinghausen Schokoküsse und Marzipan in kleinen Mengen her. Durch die stets hochwertigen Zutaten wird die Firma seit drei Generationen über die Landesgrenzen hinweg bei Naschkatzen heiß geliebt.

Zutaten: 50% Mandeln, Zucker, Alkohol, Überzug Kuvertüre (Emulgator Lecithine)

durchschnittliche Nährwerte pro 100g:

Zusatzinfos:
Alkohol, kann Spuren von Haselnüssen und anderen Schalenfrüchten enthalten
Überzug: Bitterschokolade, Kakao 68% mindestens (Zutaten: Kakaomasse, Zucker, Kakaobutter, Emulgator: Sojalecithin, Vanille-Extrakt, kann Spuren von Milch enthalten.
Allergene:
Kann Spuren von Haselnüssen und Schalenfrüchten enthalten.

Achtung: Dieses Produkt enthält Alkohol.Für dieses Produkt gilt das Jugendschutzgesetz. Verkauf ab 18 Jahren

Energie 1996 kJ/ 478 kcal
Fett
- davon gesättigte Fettsäuren
27,2 g
5,9 g
Kohlenhydrate
- davon Zucker
47,6 g
47,5 g
Ballaststoffe 0g
Eiweiß 0 g
Salz 0,05 g

 

Die Geschichte zur Box

Bremer Gluckhenne

„Ist das dort am Ufer ein Huhn?“ „Jo, Henne mit Küken!“ „Guck mal, die hat da auf der Düne ein Nest.“ „Vielleicht sollten wir hier auch anlegen, Wetter wird schlecht.“ „Du meinst, was für die Gluckhenne gut genug ist, taugt für uns auch?“ „Könnte man denken, oder?“ „Stimmt, mach fest den Kahn.“ Wir wissen natürlich nicht ganz genau, was sich im Jahre 778 auf der Weser abspielte, als eine Gruppe heimatloser Männer, Frauen und Kinder in ihren armseligen Fischer- booten stromabwärts flüchtete, vertrieben durch Angriffe fieser Nachbarn. Jedenfalls beschlossen sie, es der Henne gleichzutun, machten ihre Boote fest und fanden auf der kleinen Düne im Heidekraut ein sicheres Plätzchen für die Nacht und zündeten ein wärmendes Feuer. Und weil das so kommod war, blieben sie einfach da und bauten ihre Hütten – das war der Anfang der Siedlung, die heute Bremen ist. Zu Ehren des wegweisenden Federviehs prangt noch immer ein Abbild der Gluckhenne an der Fassade des Bremer Rathauses und eines in der Böttcherstraße.