Zu Inhalt springen

Labskaus Dose 800g

Ausverkauft
€6,50
inkl. MwSt zzgl. 5,90 € Versand pro Bestellung
Momentan leider ausverkauft

Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder verfügbar ist.

Das traditionelle Gericht für Seefahrer und Matrosen entstand in der Zeit der Segelschifffahrt und bestand ursprünglich vor allem aus Pökelfleisch. Da die Seeleute aber vom Skorbut geschädigte Zähne hatten und oft keine feste Nahrung zu sich nehmen konnten, wurde die Portion kleingehackt oder püriert. Da Rote Bete und Gurken wiederum viel Vitamin C enthalten und daher Skorbut vorbeugen, galten sie früh als geeignete Zutat.  Für den Ursprung des Wortes „Labskaus“ gibt es mehrere Deutungen.  Mit vermutlich englischem Ursprung von „lob‘s course“,  was „Speise für Flegel“ heißt.

Zubereitung: Labskaus in der Pfanne mit ein wenig Öl anbraten. Zusammen mit Roter Beete, Gewürzgurke, Spiegelei und Rollmops servieren.

Zutaten: Kartoffeln (55%), Rindfleisch (30 %), Rindfleischbrühe, rote Beete (Branntweinessig, Aroma, Süßungsmittel Saccharin), gestr. Speck vom Schwein (6%), Zwiebeln, Nitritpökelsalz (Kochsalz, Konservierungsstoff Natriumnitrit), Gewürze, Worcester-Sauce (GERSTENMALZESSIG, enthält SELLERIE)

Fleischerei Karl Safft e. K.,
Vor dem Steintor 135, 28203 Bremen. Der familiengeführte
Handwerksbetrieb Safft, der seit 1930 hochwertige Qualitätsprodukte herstellt, wurde mehrfach durch die Zeitschrift „der Feinschmecker“ ausgezeichnet.