Zu Inhalt springen

Bremer Rotspon 750 ml 13,5 % vol.

€12,50
1.5l | €8,33 / l
inkl. MwSt zzgl. 5,90 € Versand pro Bestellung
sofort versandfertig - Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder verfügbar ist.

Rotspon aus Bremen - Der neue alte Bremer Rotspon

Schon im 13. Jahrhundert brachten die norddeutschen Kaufleute auf dem Rückweg ihrer Handelsfahrten französischen Rotwein in Fässern in die Hansestädte. Dieser wurde Rotspon genannt, niederdeutsch für roter Span, da die Fässer dessen Farbe annahmen. Heute wird nicht mehr per Hansekogge transportiert, aber die Lagerung im Barriquefass ist nach wie vor bestimmendes Merkmal des Bremer Rotspons, dessen lange vergessene Tradition das Weinhaus Bultmann in Schwachhausen hiermit wieder aufleben lässt. Für den Bremer Rotspon werden 80% Merlot mit 20% Cabernet Sauvignon als Prestigecuvée in klassischen Barriquefässern des seit 1844 bestehenden Bordelaiser Hauses Cheval Quancard zur Reifung gelassen. Der Wein präsentiert sich granatrot mit intensiven Fruchtaromen, typischer Merlotfülle und reifen Tanninen mit einem langanhaltenden Geschmackserlebnis.

13,5 % vol. 750 ml