Zu Inhalt springen

Lloyd Caffee GmbH

1930 gründete Albert Laube die Firma Lloyd Caffee. Seit damals verwöhnen sie Kaffee-Gourmets deutschlandweit und, mittlerweile, auch international mit exklusiven Kaffeespezialitäten. Lloyd Caffee ist die älteste noch immer traditionell röstende Kaffeerösterei Bremens. Bis heute garantieren feine Rohkaffees aus handgepflückten Hochland-Bohnen und schonende Trommelröstung besonderen Kaffeegenuss mit einem exklusiven Geschmack.

Manufaktur!
Das traditionelle Lloyd-Röstverfahren erfolgt bei niedrigen Temperaturen, mit viel Zeit und großem Können unter Leitung der Röstmeister. Hier kommen über 40 Jahre Rösterfahrung zusammen. In der "gläsernen Kaffeerösterei" im Bremer Holzhafen (ehemaliges Kaffee HAG-Gebäude) kann man ihnen bei der Arbeit an dem alten 60Kg-Röster über die Schulter schauen. Direkt nach der Röstung werden die Kaffeetüten liebevoll von Hand befüllt, anschließend verpackt und verschickt. Darum kümmert sich die Produktion in der Inklusion nicht nur ein Wort ist, sondern auch gelebt wird. Dafür arbeiten sie eng mit der WERKSTATT-BREMEN (einer der größten Arbeitgeber für Menschen mit Behinderung in Deutschland) zusammen.

Rohkaffee!
Sie beziehen ihre Rohkaffees meist von kleinen Familienplantagen in Mittel/Südamerika, Afrika sowie aus Indonesien und Indien und sichern uns dort die besten Bohnen aus Region und Erntejahr. Die Kaffeebauern haben sich der Nachhaltigkeit verpflichtet und halten soziale, sowie Umweltstandards ein. Dafür zahlen sie Preise, die deutlich höher als die üblichen Marktpreise sind und meist deutlich über dem Niveau von Fairtrade-Organisationen liegen.

Auszeichnungen!
Nicht nur ihre vielen Kunden lieben ihren Kaffee, auch das Fachmagazin „Der Feinschmecker“ hat Lloyd Caffee bereits in den Jahren 2011, 2014 und 2018 als eine der besten Kaffeeröstereien Deutschlands ausgezeichnet.

Diese Sammlung ist leer

Alle Produkte anzeigen